Münchener Kreis – Expert Panel of Construction Equipment e.V.

Wissenschaftspreis des Expertenrates der Baumaschinentechnik (Münchener Kreis)

Der Münchener Kreis – Expert Panel of Construction Equipment e.V. verleiht auf der bauma, der Weltmesse der Baumaschinenindustrie, im April 2019 zum zweiten Mal den „Wissenschaftspreis des Expertenrates der Baumaschinentechnik (Münchener Kreis)“ für herausragende wissenschaftliche Leistungen auf dem Gebiet der Baumaschinentechnik, die in der Regel in einer Dissertation oder in einer Habilitationsschrift dokumentiert worden sind.

Mit der Verleihung des mit einem Preisgeld in Höhe von 3.333 EUR dotierten Wissenschaftspreises will der Münchener Kreis - vornehmlich junge - Wissenschaftler, die auf dem Gebiet der Baumaschinen¬technik wissenschaftlich tätig sind, fördern und für ihre Forschungs- und Entwicklungs¬ergebnisse auszeichnen.

Darüber hinaus will der Münchener Kreis mit der Preisverleihung öffentlich auf die fachübergreifende Bedeutung wissenschaftlicher Arbeiten für die Baumaschinenentwicklung, für die Bauwirtschaft und damit für die gesamte Gesellschaft aufmerksam machen.

Einen Eindruck von der Preisverleihung im Jahr 2016 finden Sie in einem 2016 in der Fachzeitschrift Bauportal erschienenen Beitrag:

https://www.baumaschine.de/baumaschine/fachzeitschriften/baumaschinen/bauportal_dateien/2016/heft4/a017_017.pdf

Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 08. Februar 2019.

Die „Richtlinie zur Verleihung des Wissenschaftspreises“ sowie ein „Formblatt zur Bewerbung um den Wissenschaftspreis“ können hier heruntergeladen werden:

Richtlinie des Wissenschaftspreises (PDF)
Formblatt zur Bewerbung um den Wissenschaftspreis (PDF)
Hinweise zur Datenverarbeitung für den Teilnehmer (PDF)
Hinweise zur Datenverarbeitung für den Betreuer (PDF)